CK Fitness Center Esch/Lallange CK Fitness Les Thermes Strassen/Bertrange CK Fitness Center Mersch

Themenprospekt laden

Medizinisches Krafttraining – alle positiven Effekte für Ihre Gesundheit

Krafttraining dient dem Muskelaufbau. Stimmt. Doch hat es weit mehr Vorteile, als man zunächst denken könnte. Denn, gezielt angewendet, kann Krafttraining resistent machen und verschiedenen Krankheiten vorbeugen. Weltweit verordnen es Therapeuten deshalb als eine präventive Gesundheitsleistung.

Mehr Kraft für Ihren Organismus

Im Gegensatz zum herkömmlichen Krafttraining zielt das medizinische Krafttraining nicht auf die Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit, sondern auf die Steigerung des allgemeinen Lebensgefühls. M77___Bild_02

Praktisch jede Erkrankung kann sich leistungsmindernd auf den menschlichen Organismus auswirken. Das allgemeine Wohlbefinden wird dann stark beeinträchtigt. Gezieltes Krafttraining kann hierbei Abhilfe schaffen. Die möglichen Vorteile:

  • Krafttraining vermeidet Muskelschwund – man steigert Kraft und Muskelmasse
  • Krafttraining erhöht die Knochendichte – man beugt Osteoporose vor
  • Krafttraining vermindert den Fettanteil im Körper – aufgenommene Fette werden schneller verbrannt
  • Krafttraining verbessert die Glucose-Aufnahmefähigkeit des Organismus – man wirkt so der Entwicklung einer Zuckerkrankheit im Alter wirksam entgegen
  • Krafttraining senkt den Blutdruck
  • Krafttraining verbessert die Darmaktivität – man verringert hierdurch das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken
  • Krafttraining fördert die Rückenmuskulatur – Wirbelsäule und Gelenke werden gestärkt, chronische Rückenschmerzen treten können seltener auftreten

Gebrechlichkeit adé

Ihre Muskeln sind der Motor der Aktivität. Lassen Sie sie deshalb nicht einrosten! Mithilfe eines gewissenhaften Vorbeuge-Trainings können Sie aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Alter vital durchs Leben gehen. Und wer möchte sich mit 70 nicht so fühlen, wie Popeye nach drei Dosen Spinat?